Freitag, 11. Dezember 2009

Teelichtkarten mal anders

Als Partylite-Beraterin kann man nie genug Teelichtkarten haben. Nur meine colorierten Wichtelabdrücke werden bedenklich weniger.





Kommentare:

Anke hat gesagt…

Kyra Deine Teelichtwerke sind allesamt einfach wunderbar.

Liebe Vorweihnachtsgrüße
von Anke

Diana hat gesagt…

Superschön geworden, die Idee mit dem (hinteren) Deckel zum Beschriften ist klasse.
Ich schick Dir liebe Grüße Diana

Anonym hat gesagt…

WOW, wie schön sind die Teelichtkarten.....total klasse

LG
Silvie